Simone Tempel

Mein Name ist Simone Tempel. Ich wohne mit meinem Mann und meinen zwei Kindern in Flitzing bei Freising in Oberbayern. Die Liebe zur Fotografie entstand durch meinen Mann, der auf unseren Reisen immer mit viel Hingabe und Leidenschaft tolle Fotos macht. Als unser Sohn 2009 auf die Welt kam, wollte ich jeden Moment von Ihm festhalten und fotografierte ihn bei fast jeder Gelegenheit. Nach und nach versuchte ich immer mehr jeden Moment fotografisch festzuhalten, kaufte mir Fachliteratur und bildete mich so weiter. Da mich Menschen schon immer interessiert haben, beschloss ich in der Freizeit auch Freunde und Bekannte zu fotografieren. 2014 kam dann unsere Tochter auf die Welt. Bald merkte ich, dass ich meinen eigentlichen Beruf (Restaurantfachfrau), meine Familie und mein Hobby nicht mehr miteinander vereinbaren konnte. So beschloss ich, durch die guten Resonanzen von Freunden und Bekannten, mein Hobby zum Beruf zu machen.